Chnöiblätze

Bevor die sechswöchige Fastenzeit vor Ostern beginnt, wird während der sogenannten fünften Jahreszeit nochmals so richtig gefeiert. Die Fasnacht ist die ausgelassene Zeit zwischen den Weihnachtsfesttagen und der Osterzeit. Nicht nur bunte Kostüme und Umzüge, sondern...

mehr lesen

Cordon bleu zu Silvester

In meiner Heimat gibt es ein paar kulinarische Klassiker, die ich ehrlich gesagt etwas abgedroschen finde. Einfach auch deshalb, weil sie oft nicht wirklich kreativ zubereitet werden. Man kann also in ein x-beliebiges Restaurant gehen und überall schmecken Cordon bleu...

mehr lesen

Urgrossmutter’s Anisgüetzi

Eigentlich sollte dieser Beitrag von meinen Schwestern oder meiner Mutter geschrieben werden, denn sie sind die wahren Königinnen der Anisgüetzi. Als Kind mochte ich den Geschmack dieses wunderhübschen Gebäcks gar nicht. Über die Jahre habe ich den intensiven...

mehr lesen

Buttrige Mailänderli

Bei uns Zuhause nennen wir Kekse nicht Kekse oder Biskuits, sondern sie heissen einfach Güetzi. Zur Weihnachtszeit haben sie Hochkonjunktur. Bei uns in der Familie werden sie vorzugsweise im Plenum gebacken. Alle versammeln sich dann um den Küchentisch und helfen...

mehr lesen

Vati’s Erbsmus

Viele Kochinspirationen kommen von Frauen aus meinem persönlichen Umfeld. Die "Essen wie Zuhause"-Sammlung wäre aber nicht komplett, wenn nicht auch ein paar Rezepte von meinem Vati einfliessen würden. Mein Papa hat bei uns Zuhause oft gekocht und meine wahren...

mehr lesen

Butter für Küche&Bad

Ja, diese Seite widmet sich ganz klar dem Thema Essen und Trinken. Doch geht es um die Küche und ihre wertvollen Zutaten, öffnet sich schnell auch das Themenfeld der Körperpflege. Ich bin umgeben von Frauen aufgewachsen, die unzählige Zutaten aus der Küche auch für...

mehr lesen

Luftige Gougères

Ich mag Käse sehr - egal in welcher Form. Schliesslich ist er einfach eine wundervolle Zutat zum Kochen und daher habe ich heute für Euch ein herrliches Rezept für Gougère. Das sind luftige Käseküchlein, die wir daheim einfach "Chästüddere" genannt haben. Ihr wisst...

mehr lesen

Duftende Apfelküchlein

Auch wenn in vielen Geschäften bereits Weihnachtssachen zu haben sind, ist bei uns daheim definitiv noch Herbst. Ich mag die Fülle des Herbstes, seine Stimmungen und dass die letzten Rosen im Garten geschnitten werden können. Als ich dann auch noch einen Rosenschnaps...

mehr lesen

Grosi’s Sonntags Poulet

Als ich ein Kind war, gingen wir am Sonntag oft meine Oma besuchen, die wir "Grosi" nannten. Mein Grosi war eine hervorragende Köchin. Alles was auf den Tisch kam schmeckte irgendwie rund, vollkommen und einfach lecker. Es gab ein Sonntagsessen, das wir Kinder...

mehr lesen